Grabmale

Die Ausführung eines individuellen Grabmals als Symbol der Trauer und Denkmal für den Verstorbenen ist sorgfältig zu planen. Die Wahl der Bestattungsart und der Grabfläche bestimmen die Wahl des Grabmals.

Die Planung der Gestaltung der Grabstätte erfolgt in der Regel bei einem persönlichen Gespräch in unserem Haus. Hierbei werden Steinarten, Formen und Oberflächen bestimmt, Schriften ausgesucht und das Grabmal auch im Zusammenhang mit der späteren Bepflanzung oder Nutzung konzipiert. Bei einer individuellen Gestaltung in handwerklicher Ausführung steht Ihnen unser akademischer Bildhauer für Entwurfskizzen und Detailzeichnungen zur Verfügung.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für ein individuell geplantes Grabmal.

Als Dienstleister für Grabanlagen und Grabsteine sind wir schwerpunktmäßig im weiteren Umkreis folgender Orte für Sie tätig:

Sie planen ein Grabmal?
Schreiben Sie uns an!

Form U-63.00

Beispiel Urnengrab - Urnengrabgestaltung

Form U-63.00

Die in verschiedenen Höhen in geschwungener Form abgetreppte Liegeplatte mit Ausschnitt für Bepflanzung in Aurora India Granit bildet die Basis für die zwei Ringe in Nero Assoluto Granit.

Engel aus Thassos-Marmor

Entwurf eines Engels für eine Grabstätte und Realisierung aus Thassos-Marmor, der speziell für dieses Projekt in Griechenland von uns ausgesucht wurde. Höhe ca. 165 cm mit frei stehenden Flügeln.