Urnengrabgestaltung

Urnengrabanlagen

Immer mehr Menschen möchten nach ihrem Tod eingeäschert und anschließend in einem Urnengrab beigesetzt werden.

Urnengrabstätten haben aufgrund der geringeren Größe spezielle Anforderungen, jedoch gibt es eine Fülle an Möglichkeiten zur Gestaltung der Grabanlage.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Gestaltungsbeispiele unterschiedlicher Art und Ausführung.

Sämtliche Materialien und Oberflächenbearbeitungen sind selbstverständlich austauschbar und die Gestaltung kann an die individuell benötigte Grabgröße und an Kundenwünsche angepasst werden.

Sie planen ein Urnengrab?
Schreiben Sie uns an!

Form U-107.14

Beispiel Urnengrab - Urnengrabgestaltung

Form U-107.14

Gestaltungsbeispiel mit einer zweiteiligen massiven Liegeplatte in poliertem Himalaya Granit sowie zwei Kissensteinen mit schräger Deckfläche aus poliertem Nero Assoluto Granit.

Es bleibt ein Bereich für Bepflanzung oder Zierkies in einer geschwungenen Form frei.

Form U-86.13

Form U-86.13

Urnengrabanlage aus poliertem Orion Granit mit Ausschnitt für Bepflanzung in geschwungener Form, mit breiten Fasen am Übergang zu den beiden massiven Liegeplatten in unterschiedlichen Höhen. Modern gestaltetes Grabdenkmal mit erhöhtem Sockelteil.

Beispiel Urnengrab - Urnengrabgestaltung

Form U-46.00

Beispiel Urnengrab - Urnengrabgestaltung

Form U-46.00

Gestaltungsbeispiel für ein Urnengrabanlage mit Ausschnitt für Bepflanzung in Nero Assoluto Granit, bestehend aus zwei massiven Liegeplatten in L-Form mit matt geschliffener Oberfläche sowie zwei Kissensteinen mit schräger Deckfläche mit polierter Oberfläche.