Bauen

Das Bauen mit Naturstein verfolgen wir seit Jahrzenten mit Passion und viel Erfahrung.

Beginnend mit der Auswahl von Steinen für die passende Bestimmung am Einbauort muss auch die einzelne Platte, Tafel oder der Block vor der Verarbeitung durch den Steinmetz entsprechend begutachtet werden, um ein perfektes Bauergebnis zu erziehlen. Nur wer selbst fertigt kann auch den Zuschnitt objektspezifisch platzieren und ein harmonisches Bild mit der Kenntnis der Einbausituation planen.

Die Fertigung erfolgt in unserem Werk mithilfe von CNC-Mascininen, die digital erstellte Schnitztpläne verarbeiten und mit Hilfe von unseren Natursteinspezialisten zum gelungenem Einbauprodukt verarbeiten.

Der Einbau wird bei jedem Projekt von einem Bauleiter begleitet, der die Bauabläufe optimiert und seine Mitarbeiter fachgerecht umsetzen lässt.

Einpflege und Erstellung von Wartungsplänen oder Pflegeanleitungen für den Endkunden werden ebenfalls ausgeführt und mitgeliefert.

Sie planen ein Bauprojekt?
Schreiben Sie uns an!

Quarzit-Riemchenverkleidung einer Wohnzimmerwand

Mauerwerk in Wohnräumen wird in der Regel mit dem geringst möglichem Aufbau der Verkleidung realisiert. Zum einen, um Fläche zu sparen, aber auch um nicht zusätzliches Gewicht in die statische Konstruktion mit einzubringen.

Bei diesem Projekt wurde eine Wohnzimmerwand mit Spaltriemchenpanelen verkleidet, die an die vorhandenen Einbauten angepasst und im Eckbereich auf Gehrung geschnitten wurden.

Kirche Kettenheim

In der evangelischen Kirche im rheinhessischem Kettenheim wurde auf Anregung der kirchlichen Denkmalpflege, in Zusammenarbeit mit dem Gemeindevorstand und uns ein Pfälzer Sandstein aus dem Steinbruch der Firma Picard ausgewählt und für das Bauvorhaben abgebaut.

Steinfarbe und Struktur ziehen sich über alle Steine, wie auch dem Altar und den Bodenplatten.

Für den Entwurf des Altars von den Architekten Sabine und Martin Klenner aus Freimersheim wurden bei gemeinsamen Besuchen im Pfälzer Sandsteinbruch die Blöcke für den Altar ausgesucht.

Dannach wurden die Blöcke gegattert und in unserer Werkstatt zurechtgeschnitten, bearbeitet und mit Blattgold in der Falz vergoldet.

Rheintorbrunnen in Oppenheim

Auf dem bei Ausgrabungsarbeiten gefundenem historischem Brunnenschacht wurde der Rheintorbrunnen nach Entwürfen des Architekturbüros Prof. Hamann aus rotem Mainsandstein neu errichtet.