Germersheim - Kriegerdenkmal 1870/71

2015-17 wurde das Kriegerdenkmal für Germersheim restauriert. Für die Umgestaltung der Innenstadt wurde das Denkmal um rd. 9 m versetzt und in diesem Zuge restauriert.

Umfangreiche Arbeiten waren hierfür durchzuführen. Der Schilfsandstein war stark verwittert, so dass eine Reihe von reich profilierten Massivvierungen einzubauen waren und die vier Säulen erneuert werden mussten.

Der Löwe wurde von einem befreundetem Stzeinmetzbetrieb aus Bamberg restauriert und durch das Atelier Erich Pummer GmbH im Vakuum Kreislauf Verfahren gefestigt.

Nach Fertigstellung der Bauteile und der Skulptur wurden diese Ende 2017 wiederaufgebaut.